Projekte

#sports360 family
hilft
Sports360 Projekte | #gemeinsamstärker (2)

#gemeinsamstärker (2)

Sports360 Family für Kinder in Not in der Corona-Krise Mai 2020

Die Sports360 Family hilft mit über € 100.000,-- Kindern und Jugendlichen, die durch die Corona-Krise besonders betroffen sind. Wir unterstützen lokale gemeinnützige Einrichtungen und Institutionen, die Kinder in schwierigen Familienverhältnissen während und nach der Corona-Krise begleiten, um sie vor Verwahrlosung, Missbrauch und häuslicher Gewalt zu schützen.

Nach Öffnung der Schulen und Kitas wird deutlich wie sehr diese Kinder unter den Bedingungen leiden. Durch mangelnde Unterstützung werden sie schulisch extrem benachteiligt sein. 

Einige Beispiele dafür wie die Sports360 Family über lokale gemeinnützige Einrichtungrn unterstützt, seht ihr hier.
 

Laptops + Freizeit für Kinderhaus Frauen helfen Frauen e.V.

Die Kinder im Frauenhaus in Köln sind 
aufgrund der familiären Situation mehrfach belastet. Hinzu kommen nun noch die erschwerten Bedingungen durch die Pandemie.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Unterstützung von Timo Horn allen Kindern dort mit Eintrittskarten für den Zoo und neuen Büchern eine schöne Ablenkung ermöglichen können.

Weiter danken wir von Herzen der AfB gGmbH für die mit einer großzügigen Spende von 14 Laptops für das „Kinderhaus Frauen helfen Frauen e.V.“. Damit können die Kinder dort auch an der Online-Beschulung teilnehmen.

Freizeiterlebnisse für Kinder aus Ravensburg

Wir freuen uns, dass die Sports360 Familiy mit Ömer Toprak diesen Kindern aus sozial benachteiligten Familien einige schöne Ausflüge und Erlebnisse ermöglichen konnte.

Die Sonja Reischmann Stiftung, die hilfebedürftige Kinder in Ravensburg begleitet:
„Dank der Unterstützung des Profifußballers Ömer Toprak, konnten wir die tolle Aktionen im Landkreis umsetzen. Wir freuen uns sehr, dass unsere Familien von der #gemeinsamstärker-Initiative profitieren können und sagen von Herzen Danke!“ 

Zirkusausflug und Versorgungspakete für Kinder in Köln

Timo Horn und Mark Uth  unterstützen Aktionen für Kindern und Jugendlichen, die durch ihre soziale und finanzielle Situation besonders schwer betroffen sind von den Corona-Einschränkungen.

Unter anderem konnte die Sports360 Family damit 
ein Zirkusferiencamp im Kölner Jugendpark und eine Aktion mit gefüllten Taschen zur Versorgung von bedürftigen Familien von mutige Kinder e.V. unterstützen.
„Die Mutigen Kinder Grüßen aus dem Zirkuscamp und sagen herzlichen Dank für die tolle Unterstützung.“